· 

Familien-Shooting während Corona

Familienfotos sind einfach eine unbezahlbare Erinnerung an so viele Momente im Leben. Auch in Zeiten von Corona. 

Die aktuellen Beschränkungen erlauben mir Shootings zu machen. Sowohl bei Familien zu Hause als auch in der Natur. Ich liebe beides sehr. Denn zu Hause spiegeln die Fotos etwas sehr Persönliches wider und in der Natur kann ein Lieblingsplatz ebenfalls eine wunderbare Erinnerung sein. Besonders, wenn die ganze Familie dabei ist. Also auch die Großeltern.

Der geforderte Mindestabstand ist draußen natürlich sehr viel leichter einzuhalten. Aber auch im Haus kann ich mit einem Mund-Nasen-Schutz den nötigen Schutz bieten.

Gemeinsam erleben wir eine Zeit, die es Wert ist, in Fotos festgehalten zu werden.

 

Deswegen kann ich nur ermutigen, das Familienshooting zu nutzen und Erinnerungen zu schaffen.

Ich besuche euch und wir erleben ein paar schöne und lustige Stunden zusammen. Ganz nebenbei mache ich Fotos von euch im Alltag und ohne, dass es wie gestellte Fotos aussieht. Ich berate euch vorab, welche Kleidung die richtige ist, damit die Fotos harmonisch aussehen. Dazu habe ich bereits einen Blog-Beitrag geschrieben.

 

Gerade wenn kleinere Kinder dabei sind, nehme ich mir viel Zeit, um bei ihnen keinen Stress aufkommen zu lassen. Ein Kind ist schon mal unberechenbar und hat plötzlich keine Lust mehr auf Fotos. Ich lasse dem Kind seinen Raum und konzentriere mich dann auf andere Familienmitglieder. Meist kommt das Kind von ganz alleine dann wieder dazu und will mitmachen. Ich bin selbst Mutter und kenne das von meinen Kindern.  

 

Wir machen das Shooting also ganz entspannt und ohne Hektik und Stress. Versprochen.

 

Familien-Shooting in der Corona-Zeit
Familien-Shooting in der Corona-Zeit
Familien-Shooting in der Corona-Zeit
Familien-Shooting in der Corona-Zeit


Kontakt:

 

Melanie Weiershäuser

35041 Marburg

Mobil: 0171-4737439

E-Mail: kontakt@belichtbar.net